Astrofotos werden immerweiter verarbeitet, hauptsächlich geschärft. Dies hat meist aber zur Folge, dass man das Rauschen eines Bildes mit schärft. Es bildet sich eine körnige Struktur heraus. Das Photoshop plug-in “Grain Surgery” entfernt die Kornstruktur, behält aber die Schärfe bei.

 Astrofotos are always further processed, sharpened mainly. This usually has the consequence, however, that one sharpens the noise of a picture.  A granular structure develops. “Grain Surgery” is a Photoshop plug-in which remove the grain and keep the sharpness.
 

Das Bild links zeigt eine Originalaufnahme des Mondkraters Plato. Aufgenommen am 10-Feb-2003.

 

Image on the left shows an original image of the lunar crater Plato. Taken on Feb-10-2003

 

 

Nach verschiedenen Bildbearbeitungsprozessen, wie Lucy-Richardson deconvolution und Schärfen mit einem Hochpass Filter, ist das Bild schärfer als das Originalbild, aber es ist auch körniger.

After diverse image processing processes, such as Lucy-Richardson deconvolution, and sharpen with a highpass filter, the picture is sharper than the original picture but it is also more granular.

 

Wie Sie sehen, ist die körnige Struktur nach der Bearbeitung mit “Grain Surgery” verschwunden, ohne dass das Bild unscharf wurde.

As you can see the grainy structure disappeared after processing with “Grain Surgery”. But the image is not blurred.

 

 

Ein weiteres Beispiel ist M100. Hier sieht man, was “Grain Surgery” leisten kann.
A further example is M 100. It shows what “Grain Surgery” can  perform.

Mehr über Grain Surgery gibt es auf der Website von Visual Infinity:
More about Grain Surgery on the website from Visual Infinity:

www.visinf.com